Schlagwörter

, , , , , , , ,

With a Hasselblad SWC on the streets of Cologne.  Just a try:

Foto Mendner hatte mir eine alte Hasselblad SWC geliehen. Eine Traum-Weitwinkelkamera mit fest verbautem Zeiss Biogon. Es arbeitet vollkommen verzeichnungsfrei, ideal für Architektur. Ich wollte aber die Kamera auch einfach mal in der Straßenfotografie ausprobieren. Filme hatte ich noch. Der Belichtungsmesser bekam eine neue Batterie – und so machte ich mich auf zum Eigelstein, um genau hier die Kamera zu testen. Dass da gerade ein Radrennen lief, wusste ich vorher nicht. Umso besser. Hier einige Bild-Beispiele:

Das ist die Hasselblad SWC mit festverbautem Carl Zeiss Biogon – Weitwinkelobjektiv, Zentralverschluss bis 1/500 sec. Blende, Verschlusszeit und Entfernung werden selbstverständlich manuell eingestellt. Der Aufstecksucher zeigt weder Parallaxenfehler noch die Schärfeneinstellung an. Aber das ist bei einer Weitwinkelkamera wie dieser kein wirkliches Problem. Man blendet einfach ab und hat von wenigen Zentimetern vor einem bis unendlich alles scharf eingestellt.


Warten auf das Hauptfeld des Radrennens


Und schon jagen sie vorbei. Die Verschlusszeit habe ich wohl zu lang gewählt. Ich hätte mal besser rechnen sollen anstatt zu schätzen.


Alle Fotos: © Frieder Zimmermann | all rights reserved

Advertisements